Direkt zum Inhalt

Neuer Geschäftsführer bei Familienstiftung

Datum

Patrick Vandenrhijn wird das Management und die Weiterentwicklung der bestehenden Industriebeteiligungen in der Familienstiftung übernehmen und deren ehrgeizige Wachstumspläne durch Zukäufe neuer Industriebeteiligungen vorantreiben.

Dino Trslic, Vorstandsvorsitzender der Familienstiftung, betont: „Wir freuen uns sehr, Herrn Vandenrhijn als Geschäftsführer für unsere Industriebeteiligungen sowie den Bereich Merger&Acquisition gewonnen zu haben. Seine vielseitige unternehmerische Erfahrung macht ihn zur idealen Wahl, um mit unseren langfristigen Wachstumszielen in die nächste Phase zu starten.“ 

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in Führungspositionen in Technologieunternehmen der Region (Bartec GmbH / bdtronic GmbH) bringt Patrick Vandenrhijn ein umfassendes Wissen und eine erfolgreiche Wachstumsbilanz als Geschäftsführer mit. 

Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für die Herausforderungen und Chancen des Industriemarktes soll er die internationale Ausrichtung und Entwicklung der Unternehmen maßgebend prägen. 

(v. l.) Patrick Vandenrhijn, Marianne Barlian, Dino Trslic

Patrick Vandenrhijn freut sich auf die neue Herausforderung und darauf, zukünftig zum langfristigen Erfolg der Familienstiftung beizutragen. Er erklärt: „Die ARBAnova Familienstiftung ist eine exzellente Plattform und hat herausragende Zukunftspläne. Im Team mit den Stiftern, meinen Kollegen aus dem Vorstand und den Geschäftsführungen der Beteiligungen möchte ich das zukünftige Wachstum durch Innovation, Internationalisierung und Kundenorientierung generieren.“ 

Wir freuen uns sehr Herrn Vandenrhijn im Team begrüßen zu dürfen und wünschen ihm viel Erfolg.